Chronologie des Kolochauer Faschingsvereines

 ( erstellt im Januar 2008, i. d. 27. Saison von Edelgard und Lutz-Peter Müller)


Am Männerabend des Jahres 1981 haben aus einer spaßigen Laune heraus Alfred Höhne (verst. 1995) und Lutz-Peter Müller lustige Einlagen als „ Max und Mäxchen „ den Kolochauern vorgeführt. Dieser Sache ging eine Zusammenkunft der beiden im November 1980 voraus in der sie die Texte erarbeitet haben. Dieser Zeitpunkt wurde später von dem gegründeten Kolochauer Faschingsverein als Gründungsdatum festgelegt. 


1980/1981  Max und Mäxchen aus und über Kolochau

1981/1982  Kein Motto   1. Gottlieb Wendehals ( Lutz) 

1982/1983  „Heut hauen wir auf die Pauke – Kolochau Helau!“

1983/1984  „Zirkus – Zirkus“  die Rolandos treten auf 

1984/1985  „Heut geht es an Bord“ 

1985/1986  „Das Lieben bringt groß Freud „

1986/1987  „Icke, dette Kieke mal, bei uns da ist was los im Saal“

1987/1988  „Der schönste Platz ist immer an der Theke“ 

1988/1989  „Im Himmel kann’s nicht schöner sein“ 

1989/1990  „Helau, helau, im Märchenschloß zu Kolochau“

1990/1991  „Der KFV im 10. Jahr, alles beim Alten und nicht wie es war"

1991/1992  „Heut woll’n wir lustig sein“ 

1992/1993  „Das kann doch eine Narren nicht erschüttern“

1993/1994  „Nun schlägt’s 13 „  

1994/1995  „Helau – Helau, ruft Kolochau“ 

1995/1996  15 Jahre KFV- wir lassen heute raus die Sau“

1996/1997  „Trotz der vielem Sparpakete steigt in Kolochau ne Fete“

1997/1998  „17 Jahre jung, wir haben stets den richt’gen Schwung“

1998/1999  „Der ganze Erdball eiert, wenn man in Kolochau feiert“

1999/2000 „Auch in der Jahrtausendwende sind wir noch lange nicht am Ende“

2000/2001 20 Jahre Narrenkappe, Spannung, Spaß und große Klappe“

2001/2002 „Euroland in Narrenhand“  

2002/2003 „Bonanza, Shilow, Kremitzau, Widwest ist heut in Kolochau“

2003/2004 „Das Meer ist weit, das Meer ist blau, noch schöner ist’s in Kolochau“

2004/2005 „Spannung, Spaß und Maskerade, bei uns ist Narrenolympiade“

2005/2006 „Helau und Hallo im närrischen Zoo"

2006/2007 „Humor total im Spaßkanal“

2007/2008  „Die Wirtschaft boomt, der Fiskus lacht, heut wird einer drauf gemacht“

2008/2009 „ Knall und Fall, in Kolochau ist Manöverball“ 

2010/2011 „Heiter und froher Sinn, Karneval im Herzen drin"

2011/2012 „Vampire, Geister, Horrorschau, es spukt im Saal zu Kolochau“

2012/2013 „Träume kosten niemals Geld – der KFV reist um die Welt“

2013/2014 „Love an Peace - Hippizeit bei KFV“

2014/2015 „Tatort, Mord und ABV - Krimizeit in Kolochau“

2015/2016 „Es gackert das Huhn, es meckern die Ziegen, wenn beim KFV die

                      Fetzen fliegen“